Das sind die letzten Einsätze der Feuerwehr Mehren

22/17 H3 Verkehrsunfall

Um 17:45 Uhr wurden wir zusammen mit dem LZ Weyerbusch und der FEZ Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Rettersen gerufen. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass die Person sich selbst befreien konnte. Die Einsatzstelle wurde seitens der Feuerwehr ausgeleuchtet und abgesichert. Im Einsatz waren die Löschzüge Mehren und Weyerbusch, die FEZ und der Wehleiter der Verbandsgemeindefeuerwehr […]

Weiterlesen »

21/17 H1 Auslaufende Betriebsstoffe aus LKW

Am gestrigen Freitagabend wurden wir um 23:37 Uhr zu einem H1 Einsatz, auslaufende Betriebsstoffe aus LKW, alarmiert. Vor Ort war ein LKW auf der B8 in den Graben gerutscht. Zugmaschine und Auflieger waren ineinander verkeilt. Glücklicherweise waren keine Personen verletzt. Wir leuchteten die Einsatzstelle aus und fingen den austretenden Diesel aus dem beschädigten Tank auf. Wir versuchten den Tank abzudichten […]

Weiterlesen »

20/17 H3 Verkehrsunfall mit Eingeklemmten Personen

Um 06:45 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen nach Kircheib alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war eine Person bereits befreit eine weitere befand sich noch im Fahrzeug. Die Feuerwehr musste zum Glück nicht mit schwerem Gerät arbeiten. Der Rettungsdienst konnte die Person aus dem Fahrzeug sicher befreien. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr abgesichert und […]

Weiterlesen »

19/17 H1 Umgestürzten Baum

Am heutigen Sonntag wurden wir um 10:47 Uhr durch die Leitstelle Montabaur zu einem umgestürzten Baum nach Mehren alarmiert. Vor Ort hing ein Baum in der Leitung für die Straßenbeleuchtung. Wir sicherten den Baum mit unserer Seilwinde und einer Umlenkrolle. Danach wurde er angeschnitten und könnte sicher in den Wald fallen. Im Einsatz Fw Mehren mit 16 Personen.

Weiterlesen »

18/17 F2 Wohnhausbrand

Heute wurden wir um 15:32 Uhr gemeinsam mit dem Löschzug Weyerbusch, der Wehrleitung der VG Altenkirchen und der FEZ zu einem Wohnhausbrand ohne Menschenrettung nach Rettersen alarmiert. Noch vor unserem Eintreffen konnte festgestellt werden dass es sich um einen Fehlalarm handelte. So brachen wir unsere Einsatzfahrt ab und fuhren zurück ans Gerätehaus.

Weiterlesen »
1 2 3 6