Das sind die letzten Einsätze der Feuerwehr Mehren

09/20 – B1.05 Unklare Rauchentwicklung

Um 15:28 Uhr mit unserem TLF zur Unterstützung des Löschzuges Weyerbusch alarmiert. Wir rückten aus, versorgten an der Einsatzstelle ein Fahrzeug vom LZ Weyerbusch mit unseren 2500 Liter Wasser. Bis auf 2 Kameraden verblieb der Rest der Mannschaft an der Einsatzstelle und unser TLF wurde für einen sogenannten Pendelverkehr eingeteilt. Das heißt wir fahren zu einer weiter entfernten Wasserentnahmestelle und […]

Weiterlesen »

08/20 – H2.03 Verkehrsunfall

Um 22:15 Uhr wurden wir mit dem Löschzug Weyerbusch zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW und einer eingeklemmten Person alarmiert. Glücklicherweise war keine Person eingeklemmt, so konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen. Weiter Informationen stehen im Pressebericht. Mit uns eingesetzt waren Freiwillige Feuerwehr WeyerbuschFEZ AltenkirchenWehrleitungRettungsdienst Polizei 

Weiterlesen »

07/20 – B1.02 Kleiner Flächenbrand

Heute wurden wir von der Leitstelle Montabaur um 17:21 zu einem B1.02 kleiner Flächenbrand alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich kurz vor dem Ortseingang Mehren an einer Böschung der K24. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges brannte die Böschung bereits auf einer Breite von ca. 20 m und breitete sich rasant Richtung eines größeren Gebüsches aus. Aufgrund dieser schnellen Ausbreitung und der […]

Weiterlesen »

06/20 – H1 mehrere umgestürzte Bäume

Donnerstag Abend um 22:54 Uhr wurden wir, durch die Leitstelle Montabaur, zu mehreren umgestürzten Bäumen zwischen Fiersbach und Kircheib alarmiert. Durch den starken Schneefall der letzten Stunden und einsetzenden Regen wurde die Last an manchen Bäumen zu groß. Sie fielen um und blockierten eine für die Rettungskräfte wichtige Straße. Wir sind mit 12 Kräften und 2 Fahrzeugen ausgerückt und haben […]

Weiterlesen »

05/20 – Absichern Karnevalsumzug

Dieses Jahr unterstützten wir wieder gemeinsam mit den Kameraden der Löschzüge Flammersfeld, Berod und Neitersen den Löschzug Altenkirchen beim Absichern des jährlichen Karnevalsumzuges. Hierzu waren wir mit unseren drei Fahrzeugen und 17 Personen vor Ort. Der Grundschutz für diese Zeit wurde durch die Löschzüge Weyerbusch und Oberlahr sichergestellt.

Weiterlesen »
1 2 3 4 16