TLF 16/25

Tanklöschfahrzeug 16/25 (TLF 16/25)

Das Tanklöschfahrzeug mit einem Wassertank von 2500 Liter ist im Jahr 2016 vom Löschzug Weyerbusch zum Löschzug Mehren gewechselt. Es ist das als erstes ausrückende Fahrzeug. Zudem ersetzte es unseren LF 16/12, welches seit 2009 dem Löschzug diente.

Das Fahrzeug ist, abweichend der Norm, mit einer Gruppenkabine ausgestattet und kann so 9 Personen transportieren (Gruppe 1/8). Auf dem Fahrzeug sind verschiedene Armaturen zu Brandbekämpfung und Hilfeleistung verladen.

Funkrufnamen: Florian Mehren 23

Fahrgestell:

  • Iveco 135E24 EuroFire
  • Baujahr 2001
  • Sitzplätze 9
  • Seilwinde mit 50kN
  • 2500 Liter Wassertank
  • Pumpe mit Nennleistung 1600 Liter bei 8bar pro Minute

Besondere Ausrüstung:

  • Schere und Spreizer
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Überdrucklüfter
  • Notstromgenerator
  • Wärmebildkamera
  • Rettungspack Atemschutz