16/18 F2 Fahrzeugbrand

Heute um 12:36 Uhr wurden wir gemeinsam mit dem Löschzug Weyerbusch, der Wehrleitung und die FEZ Altenkirchen zu einem Fahrzeugbrand auf die B8 nach Kircheib alarmiert. Vor Ort war der Motorraum eines Fahrzeuges in Brand geraten und griff bereits auf den Innenraum über. Ein Trupp ging unter Atemschutz vor und bekam die Flammen schnell unter Kontrolle. Ein weiterer Trupp sicherte den ersten Angriffstrupp ab.
Anschließend haben wir noch ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden und fuhren dann wieder zurück ans Feuerwehrhaus. Hier wurden die Fahrzeuge wieder einsatzklar gemacht und um 14:00 Uhr waren alle Arbeiten abgeschlossen.